Giorgio Armani

Damen-Sonnenbrillen Giorgio Armani

Giorgio Armani wurde 1934 in Italien geboren. Er ist sicherlich eine Stilikone, die die Marke zu einer Größe gewachsen hat, die seine kühnsten Erwartungen übertraf. Giorgio stellte auch Hotels und Restaurants unter dem Firmennamen zur Verfügung. Nach einer kurzen Episode in der Armee beschloss er, von der Weiterbildung an der Universität zurückzutreten. Dies war unter anderem auf die Stellenangebote in Milianie in La Rinascente zurückzuführen. Später kam Giorgio als Designer zu Nino Cerutti. Bald darauf begann Sergio Galeotti auf Anregung seines besten Freundes als freier Mitarbeiter für viele andere Unternehmen. Gemeinsam gründeten sie 1975 die Marke Giorgio Armani. Im selben Jahr veröffentlichten sie auch die ersten Kleiderkollektionen für Männer. Die Kleidung, die unter seinen Händen hervorkam, war eine modische Revolution für diese Zeit. Sie hatten eine perfekte Passform für den Körper und eine große Auswahl an Farben zur Auswahl.

 

Seine wichtigste Vision war es, Farben zu verwenden, so dass die Kleidung einfach und elegant aussah. Giorgio Armani gewann seine Popularität in Europa fast sofort. Er begann die Eroberung Amerikas 1980, als Richard Gere am Film "American Gigolo" teilnahm und Armani Kleidung annahm. Es sollte auch betont werden, dass er Kleidung für die Schauspieler vieler Top-Serien zur Verfügung gestellt hat. All dies ließ seine Beliebtheit in Amerika steigen, und kurz darauf begannen sich die Hollywood-Stars in den von ihnen entworfenen Kleidern zu kleiden. : Michelle Pfeiffer, Jodie Foster und John Travolta. Dies ermöglichte die Wahrnehmung, Giorgio Armani als Symbol für den Erfolg zu haben. Mit so großem Interesse an seinen Produkten eröffnete er in Mailand mehrere Firmengeschäfte, und als sein Freund Galeotti an AIDS starb, bewies Giorgio, dass er nicht nur ein großartiger Designer ist, sondern auch in der Lage ist, das Unternehmen effizient zu führen. Im Jahr 1990 hatte das Unternehmen mehr als zweihundert Geschäfte in verschiedenen Ecken der Welt und einen Jahresumsatz von USD 2 Mrd. Eine andere Sache, mit der sich zu beschäftigen begann, war das Design von Kleidung auf Anfrage.

 

Aurum-Optics hat eine große Auswahl an Damen- und Herren-Sonnenbrillen Giorgio Armani im Angebot.

Sortieren nach:
Aufrufe Produkte pro Seite