Calvin Klein

Sonnenbrillen Calvin Klein

Calvin Richard Klein wurde 1942 in Bronx, New York geboren. Sein Vater kam aus Ungarn und besaß einen kleinen Familienladen in Harlem. Klein arbeitete an vielen verschiedenen Orten, bevor er sich entschied, seine eigene Marke zu kreieren. 1968 gründete er die Firma zusammen mit seinem Freund Charles Schwartz. Die 10.000 Dollar, die er aus dem Familienladen ausgeliehen hatte, erlaubten ihnen, ein Büro zu mieten und finanzielle Sicherheit zu geben. Von Anfang an konzentrierte er sich auf Damenbekleidung wie Mäntel. Dann nahm er männliche Mode und Jeans an, wo er eine führende Firma zur Herstellung von Jeans wurde. Im Laufe der Jahre war Calvin Klein auch für den Verkauf von Dessous und Luxusparfüms bekannt. Im Jahr 2003 verkauften Klein und Schwartz die Phillips-Van Heusen Corporation für 430 Millionen US-Dollar. Calvin hatte natürlich noch immer die beratende Funktion in seinem Unternehmen inne, was sicherlich in die Erweiterung des Angebots von Calvin Klein Sonnenbrillen mündete.

Das von Ihnen gewünschte Produkte wurde leider nicht gefunden!
Bitte überprüfen Sie den Namen und versuchen sie es nochmals